Profilbild Natalia Frank

Natalia Frank

staatlich anerkannte Logopädin
Behandlung aller logopädischen Störungsbilder

Nach dem Ausprobieren verschiedener Berufs- und Studienrichtungen, landete ich letztendlich 2017 im Berufszweig der Logopädie und konnte meine Ausbildung am Werner-Otto-Institut 2020 erfolgreich abschließen. Von November 2020 bis August 2021 durfte ich bereits in einer logopädischen Praxis mitwirken und freue mich nun auf neue Herausforderungen. In meiner erst kurzen Laufbahn in der Logopädie konnte ich schon einige Erfahrungen sammeln und viele Eindrücke gewinnen. 

Während meiner Ausbildung durfte ich an einem Projekt zur intensiven Sprachtherapie bei Aphasie mitwirken und freue mich darauf, diese Erfahrungen in den Berufsalltag einbringen zu können. 

Da ich zweisprachig aufgewachsen bin, deutsch/polnisch, lässt sich die Therapie in einigen Fällen auch auf polnisch durchführen. 

Mein Schwerpunkte im Bereich der Kindersprache liegen in der Aussprachetherapie und der myofunktionellen Störungen. Da mir die Störungsbilder der Erwachsenentherapien auch sehr am Herzen liegen, liegen meine Schwerpunkte hier im Bereich der Dysarthrien und der Aphasien. 

Mit großem Engagement freue ich mich darauf, Sie und Euch in der Sprachspielerei kennenzulernen und gemeinsam die Hürden im Sprachdschungel zu meistern.

Fortbildungen: 

  • “Sprachrhythmus & Wortbildung (Wortfabrik) nach Dr. Zvi Penner” (S. Lenz)
  • “Grammatik des Artikels (Satzgliedfabrik) nach Dr. Zvi Penner” (S. Lenz
  • “Satzbau und Frageverständnis (Satzbaufabrik) nach Dr. Zvi Penner” (S. Lenz)